Tomatensoße mit Möhren, Pinienkernen und Schafskäse

Kathrin Rezepte 8 Kommentare

Zutaten:

  • 2 große Möhren
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 100 g Schafskäse
  • 1 TL Thymian (frisch oder getrocknet)
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten bis sie goldgelb sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Die Möhren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren 1-2 Minuten darin andünsten. Die Tomaten dazugeben und das Ganze kurz erhitzen.
  3. Die Pinienkerne und den Thymian unterrühren. Die Soße nach Geschmack mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Schafskäse mit den Händen zerbröseln und in die Soße geben.
Die Soße passt gut zu Nudeln oder Ebly und kann für kleine Esser püriert werden. Für Kinder unter einem Jahr am besten ohne Schafskäse anrichten. 
Tomatensauße-mit-Moehren

Die Möhren-Tomatensauce auf Farfalle (Schmetterlingsnudeln).

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel
  • Das klingt lecker! Wird ausprobiert. Mit Pinienkernen und Schafskäse kannte ich das noch nicht!

  • Janine

    Hallo Kathrin
    Danke für das tolle Rezept! Lecker!

    • Janine

      Huh, der halbe Text fehlt ja…
      Also, mein Kleiner (16 Monate) fand die meisten Rezepte auch sehr lecker 😉 freue mich auf neue Rezepte und mach weiter so! Tolle Seite, habe schon viel gelesen, vorallem übers Stillen.
      Lg aus der verschneiten Schweiz

    • Danke :)

  • Pingback: Blue Coaster33()

  • Pingback: paypal loans()

  • Pingback: car parking()

  • Pingback: water ionizer()