Sommermode von Vertbaudet

Kathrin Schreib einen Kommentar

#Werbung

Für mich fing der Sommer dieses Jahr bereits im April an, als ich den Onlineshop von Vertbaudet nach hübschen und leichten Kindersachen für unseren Korfu-Urlaub durchsuchte. Das war eine herrliche Einstimmung auf die Auszeit am Meer und ich konnte gleichzeitig meiner geheimen Leidenschaft frönen, nämlich nach luftigen, farbenfrohen Kleidchen für das Mädchen zu schauen.

Vertbaudet entdeckte ich zum ersten Mal vor etwa vier Jahren, als das Mädchen noch in meinem Bauch wohnte. Eine befreundetet Mami durchstöberte damals den Katalog nach Kinder-Schlafsäcken  und klärte mich auf, dass es „verboodee“ und nicht „verbaudet“ ausgesprochen wird. Sie lachte über mein Sprachtalent und ich schnappte mir ihren Katalog.

Darin fand ich so ziemlich alles rund ums Baby und Kind: fesche Kindermode und Babybekleidung, eine große Auswahl an Kinderzimmermöbeln und lauter nützliches Zubehör wie Stillkissen, Babylampen und Spielteppiche. Ja sogar stylische Umstandsmode erspähte ich. Das alles gefiel mir sehr.

Noch besser gefiel mir die Kooperationsanfrage von Vertbaudet. Denn ich mag das Design, die Farben, die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis der Produkte und glaube, dass ihr das Sortiment von Vertbaudet auch mögen werdet – falls ihr diesen mittlerweile sehr bekannten Shop nicht eh schon kennt.

Da ich auch bei freier Auswahl ein zurückhaltender Sparfuchs bin, suchte ich nach guten Angeboten, die ich prompt fand und euch gerne zeigen möchte. Für das Mädchen beschränkte ich mich auf drei Outfits, was bei der riesigen Mädchenkollektion zugegebenermaßen eine Herausforderung war.

Outfit Nr. 1: 

Mädchenset aus Kleid und Leggings

_MG_9456

_MG_9466

_MG_9467

Outfit Nr. 2:

Gesmoktes Mädchenkleid und Leggings

_MG_9808

_MG_9811

_MG_9820

Outfit Nr. 3:

Sommerleichtes Top und Jeansshorts

_MG_9845 _MG_9853

Auch unserem kleinen Racker wollte ich etwas Sommerliches kaufen. Ich entschied mich für diesen „Sonnentupfer“ – dieses Set aus T-Shirt und Shorts und eine schöne, weiche Strickjacke aus Bio-Baumwolle für Neugeborene:

3X_70204_0240_6470 3X_70003_0011_6448

Im Urlaub zog ich ihm jedoch ausschließlich Langarmbodies und lange Baumwollhosen an, weil ich einerseits befürchtete, er könne sonst verbrennen. Andererseits fand ich es im Schatten für ihn recht kühl. Aber zum Glück passen die Babysachen noch gut, denn so kann der Bub das Outfit auch in den nächsten Wochen noch tragen.

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel