Mango Banane Joghurt

Kathrin Rezepte 7 Kommentare

ZUTATEN:

  • 1 reife Mango
  • 1 reife Banane
  • 2 TL Mandelmus (weiß)
  • 150 g Naturjoghurt (3,5% Fett)
Je reifer die Früchte, desto süßer wird der Joghurt! Am Besten Flugmangos (z.B. bei Real erhältlich) kaufen. Die schmecken fantastisch und sind nicht holzig.

Zubereitung

  1. Mango schälen und vom Kern lösen. Banane schälen.
  2. Die Früchte mit dem Mandelmus pürieren und anschließend den Joghurt unterheben.
  3. Löffeln und genießen!

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel
  • Name

    Das war soooo lecker und wir haben es sogar von der Rezeptschreiberin persönlich serviert bekommen:-)) das gibt es jetzt öfters bei uns!

  • Name

    Blöd ist nur dass wir jetzt das gerade verschenkte Mandelmuß wieder kaufen müssen, da uns nun eine super Verwendungsmöglichkeit offenbart wurde!

    • Kathrin

      Ich kann Euch auch gerne ein paar Löffelchen abgeben – so ein Glas hält sich sehr lange bei uns! Oder Ihr kommt einfach regelmäßig zum Mango-Joghurt essen vorbei. Falls noch Jemand probieren möchte, Anmeldungen nehme ich gerne entgegen 😀

    • Name

      Haben jetzt noch so ein Glas gekauft. Und naja was soll ich sagen, ich hatte 2 ESSlöffel Mandelmuß im Kopf abgespeichert. War jetzt etwas FETTIG, aber trotzdem lecker^^
      Ansonsten, wir freuen uns aufs nächste Treffen, dann schwinge ich hier vielleicht auch mal den Pürierstab für Euch;-)

    • Kathrin

      Ui, das ist wirklich etwas viel, zum Glück müsst Ihr beide nicht auf die Figur achten…

  • Nina

    Unschlagbar gut ist folgende Variante:
    Mango
    Eine frische Dattel oder auch zwei
    Keine Banane
    Mandelmuß
    Joghurt

    EIN TRAUM

    • Kathrin

      Werde ich direkt mal probieren!