Holzschlitten mit Lehne

Kathrin 6-12 Monate 6 Kommentare

Werbelinks
Mit einem * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links.

Ein Schlitten mit Rückenlehne ist ein Muss für Kinder, die bereits sitzen/ einen Schlitten schieben können :)

Unser Holzschlitten* ist qualitativ hochwertig und top verarbeitet. Ein absoluter Klassiker, der nicht nur gut aussieht, sondern auch sicher den Berg hinunter saust.

Die Lehne finde ich super praktisch, weil ich unser Mädchen so durch den tiefen Schnee ziehen kann, während sie ganz bequem „hinten“ sitzt. Gerodelt wird natürlich ohne Lehne – Thomas und ich im Wechsel mit dem Töchterchen auf dem Schoß.

Kaufen könnt ihr den Schlitten hier:
Hörnerschlitten Holzschlitten Rodelschlitten mit Zuggurt und Lehne Davos*

Ich empfehle euch auf jeden Fall noch einen gefütterten Fußsack, v.a. Dingen für kleine Kinder, die noch nicht alleine durch den Schnee stapfen und sich so warm halten können.

Es gibt preisgünstige Fußsäcke (ab 17,95 Euro), z.B. hier:
TEDDY Schlittensack Fußsack ROT für Babys*

Aber wesentlich kuscheligere ab 29,50 Euro, z.B. hier:
Ress Schlittensack Teddy, rot, Qualität Made in Germany*

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel
  • super Übersicht. Genau so sehe ich das auch, eine Lehne ist super praktisch. Wir haben kürzlich ebenfalls bei uns Lehnen und Schlittensäcke getestet.

    LG
    Patrick

  • Habe meiner Nichte letztes Jahr auch so ein Schlitten mit Fußsack geschenkt und das Lächeln auf ihrem Gesicht bei der Abfahrt war einfach unbezahlbar :-)

  • Pingback: Blue Coaster33()

  • Pingback: water ionizer plans()

  • Pingback: bottled alkaline water()

  • Pingback: parking()