Heule Eule, Paul Friester, Philippe Goossens

Kathrin für Kinder 8 Kommentare

Werbelinks
Mit einem * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links.

Bereits vor über einem Jahr kaufte ich dieses kleine, bezaubernde Büchlein und weil es nicht nur unserem Mädchen, sondern auch Thomas und mir sehr gefällt, möchte ich es heute vorstellen.

Im Grunde geht es um „die einzig richtige Art zu trösten“.
Eine kleine Eule sitzt mutterseelenallein im Wald und heult. Sie heult so laut, dass die Tiere des Waldes herbeieilen, um sie zu trösten. Doch weder Spiel, Essen noch Geschenke können sie beruhigen. Was ist nur mit ihr los?

Dieses Buch zeigt auf liebe- und humorvolle Art und Weise, dass Mamas Arme jeden Kummer schnell wieder vergessen lassen. Eine Schlußszene, die (uns zumindest) sehr bekannt vorkommt 😉

Der Malstil und die Farbgebung des Buches erinnern an alte Gemälde. Dunkle, aber warme Braun- und Grüntöne dominieren, die Hauptfiguren werden in schlichten Waldszenen ohne viel Schnick und Schnack in den Vordergrund gerückt. Eine entspannende Abwechslung.

Das Ergebnis ist ein ruhiges Buch, bei dem das Augenmerk auf den drolligen Waldtieren liegt.

Die Seiten unserer Ausgabe*  sind außerdem laminiert, d.h., sie sind reißfest und abwaschbar, also ideal für Kinderhände.

Angeschaut haben wir die Heule Eule bereits, als unser Mädchen 18 Monate alt war. Anfangs konzentrierten wir uns mehr auf die Tiere, mit zunehmendem Alter (ab 2 Jahre) wurde die Handlung spannend.

Die Heule Eule ist geeignet für Leser, die ein Kinderbuch mit Charakter und Charme suchen: Eine kleine, sehr hübsch illustrierte Geschichte über Nähe, Liebe und das Trösten.

Hier könnt ihr das Buch für 7,95 € kaufen:
Heule Eule*

710qWV6V4YL._SL1156_

 

 

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel
  • Aylin

    Danke für Deinen Tip
    Ich kann das Buch : Die Eule mit der Beule empfehlen!
    Es ist ähnlich wie deines, ganz süße Bilder und bei uns total der Renner!
    Wir haben soooo viele Bücher( mein Sohn ist 18 Monate alt)
    Aber die Eule mit der Beule muss jeden Tag mindestens einmal gelesen werden und er kann schon alles mitreden :)
    Den gesamten Text kann er fast auswendig :)
    Lg Aylin

    • Liebe Aylin, ich hab mir das Buch eben online angeschaut – das ist ja wirklich putzig!
      Vielen Dank für den Tipp, das wird wohl auch noch in unser Regal müssen 😉

      LG Kathrin

  • Pingback: Wie uns die Heule Eule zum kichern bringt! | KinderKlimperKram()

  • Pingback: Blue Coaster33()

  • Pingback: pay per day loans plan()

  • Pingback: car parking()

  • Pingback: car parking()

  • Elena

    Hallo Kathrin,
    dieses Buch gibt es sogar auf russisch bei uns in der Mediathek.
    Liebe Grüße
    elena