Selbstgemachtes: Fotobuch als Bilderbuch für Kinder

Kathrin Ab 2 Jahren, für Kinder 7 Kommentare

Manchmal bin ich selbst aufgeregt wie ein kleines Mädchen, insbesondere dann, wenn ich mir hübsche Geschenke für unsere Tochter ausdenke, wie dieses selbst gemachte Bilderbuch, das ich ihr Weihnachten 2014 schenkte.

Fotobuch-Geschenk

Was schenke ich einem Kind, das alles hat?

Bereits im Herbst zerbrach ich mir den Kopf, was ich der Großen (3,5 Jahre) schenken könnte. Ich überlegte unseren Spielständer in eine Küche zu verwandeln, doch musste leider feststellen, dass die wirklich hübschen Kücheneinsätze nicht in unseren Livipur Spielständer passen. Die Regalbrettabstände sind nämlich kleiner als bei anderen Spielständern. Total schade und zu dem Zeitpunkt ziemlich frustrierend für mich. Vielleicht bastle ich zum vierten Geburtstag einen handgefertigten Einsatz, doch bis dahin bleibt unser Kaufmannsladen zunächst ein Kaufmannsladen.

Ansonsten fliegt hier alles herum, was ein Kind in ihrem Alter interessieren könnte. Knete, Puzzle, diverse Spiele und Kleinkram. Und da ich bereits einige neue Dinge für eine sogenannte Stillkiste organisiert hatte – eine Kiste mit besonderen Spielsachen für die Zeit, in der ich Nestling Nr. 2 stille – und sie diese in der Regel kaum beachtete, wollte ich sie nicht noch mit mehr materiellem Kram überschütten.

Ein Fotobuch als Bilderbuch

Da ich gerne andere Elternblogs lese, fand ich so bei Mamaclever die perfekte Idee:
Ein persönliches Bilderbuch als ganz besonderes Geschenk.

Das passte aus mehreren Gründen hervorragend. Zum einen fertige ich seit der Geburt unserer Tochter Fotobücher und Fotokalender als Geschenk für die Familie (und natürlich für uns selbst) an – ich bin also mehr als fit im Erstellen solcher Büchlein.

_MG_3224

Unsere Fotobücher von 2011 und 2012 mit unserem Mädchen

Zum anderen mag unser Mädchen Bilderbücher sehr. Ein Buch mit ihren Lieblingskuscheltieren als Protagonisten sollte dementsprechend der Knaller sein. Ich hoffte es jedenfalls sehr! Und außerdem nagte es immer noch an mir, dass wir seit der Geburt von Nestling Nr. 2 so wenig Zeit miteinander verbrachten (siehe „Plötzlich Mama von zwei Kindern„). Ein selbstgebasteltes Bilderbuch änderte daran zwar auch nichts, aber es fühlte sich gut an, ihr auf diese Weise etwas von meiner Zeit – etwas das aus tiefstem Herzen kommt – zu schenken.

Die Story

Eine gute Geschichte ist die halbe Miete und da unser Mädchen seit dem Kindergarten-Start wild darauf ist, Geburtstage zu feiern – am liebsten ihren und zwar täglich – war das Thema schnell gefunden. Ich dachte mir eine etwas längere Handlung mit Spannungsbogen aus und schrieb sie zunächst auf. Dann folgte das Fotografieren.

Die Fotos

Ich wählte ihre Lieblingsstofftiere als Hauptdarsteller und benutzte für die verschiedenen Szenen weitere Spielzeuge und Utensilien unseres Mädchens. Das Fotografieren dauerte etwa 2 Stunden, weil ich die Kulissen ja immer entsprechend herrichten musste.

Der Text

Unser Fotobuch hat insgesamt 24 Seiten und einen etwas längeren Text, da unser Mädchen ein recht geduldiger Zuhörer ist. Bei kleineren oder größeren Nestlingen würde ich Geschichte und Text entsprechend reduzieren oder ausbauen.

Mein Ergebnis

Aber was erzähl ich, schaut doch einfach selbst, was das kleine Schäfchen Ulla an ihrem Geburtstag Aufregendes erlebt. Ein Klick auf das Bild öffnet die Galerie:

Ullas Geburtstag

Ich konnte es übrigens kaum erwarten, dass bald Weihnachten ist und meine kleine Große ihr Geschenk auspackt. Ich war hibbelig, ja super hibbelig und ich wünschte mir inständig, dass das Büchlein sein Ziel – unserem Mädchen eine Freude zu bereiten – nicht verfehlt!

Als sie es auspackte, wurden ihre Augen immer größer. „Das ist ja Ulla!“ rief sie staunend und kichernd. Die Überraschung war gelungen :)

Ich hätte euch übrigens lieber eine PDF vom Bilderbuch mit den Bildern in Original-Größe zur Verfügung gestellt, aber das ermöglicht die Software von dem Fotobuchanbieter leider nicht…

So, dann könnt ihr jetzt eure kleinen Racker zum Geburtstag oder vielleicht auch schon zu Ostern mit einem persönlichen Buch überraschen.

Viel Spaß beim Nachbasteln
Eure Kathrin

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel
  • Nina

    Das ist eine wirklich tolle Idee, E. will auch seit dem Kindergarten ständig Geburtstag feiern…..Vll schaffe ich es ja noch bis zum 31.3.:-D

  • Michaela aus Wien

    Ich werd verrückt! Kathrin, da ist dir ja was Einmaliges, Superliebes und Kreatives gelungen! So eine nette Idee! Meine M. liebt Bücher und Fotoalben anschauen auch so sehr, ein Fotobuch nur für sie fände sie sicher auch ganz toll!
    Liebe Grüße aus Wien, michaela

  • Sabrina

    Ich finde es wunderschön.. Wahnsinn :)

  • Pingback: Blue Coaster33()

  • Pingback: parking()

  • Pingback: bottled alkaline water()

  • Pingback: water ionizer pay plan loans()