Der erste Geburtstag – ein Jahresrückblick in Bildern

Kathrin Familienleben 2 Kommentare

Eigentlich wollte ich anlässlich des ersten Geburtstages von Nestling Nr. 2 einen etwas ausführlicheren Artikel über unser erstes Jahr als vierköpfige Familie schreiben, den schönen und den anstrengenden Veränderungen, den Höhen und Tiefen. Aber der Bub kämpft seit einer Woche mit einem schlimmen Husten, der ihn tagsüber zwar nicht weiter stört, aber der ihn nachts 2-3 Stunden am Stück quält, ihn sehr anhänglich werden lässt und mir Arbeitszeit und Schlaf raubt.

1.Geburtstag

Aufgenommen in der Nacht vor dem Geburtstag. Das Gestreifte unter ihm bin ich.

Weil ich diesen – für mich sehr bedeutsamen und emotionalen – ersten Geburtstag aber nicht unerwähnt lassen möchte, lade ich euch heute zumindest auf einen kleinen Rückblick mit vielen Bildern ein. Mein geistiger Erguss folgt dann irgendwann später…

Kurz vor dem ersten Geburtstag von Nestling Nr. 2 wühlte ich mich (wie immer vor Geburtstagen) durch unser Foto- und Videoarchiv. Es heißt von den Zweitgeborenen gäbe es nicht mehr so viele Aufnahmen, doch bei uns trifft das nicht zu. Ich erlebte die zweite Schwangerschaft genau so intensiv wie die erste und ich erfreute mich an jedem Entwicklungsschritt des Buben – genau so stolz und mitfiebernd wie damals bei unserem Mädchen. War ich schnell genug bzw. eine Kamera in greifbarer Nähe, versuchte ich diese Meilensteile zu dokumentieren. Fast noch intensiver als bei der Großen, denn nun wusste ich ja wie wahnsinnig schnell die Baby-Zeit verfliegt und dass ich mich an viele Details ohne Gedächtnisstütze gar nicht mehr erinnern würde.

Hier nun mein Jahresrückblick in Bildern:

Einen Monat vor der Geburt waren wir mit der Familie chinesisch essen und das war die Botschaft im Glückskeks unseres Mädchens.
_MG_2899

Der Tag der Geburt: Ich schon mit dicken Wehen, aber das Mädchen wollte unbedingt noch meinen Bauch bemalen.

Geburt

Ich entspannt in unserem Geburtspool zu Hause. Das war bevor ich wusste, dass der Bub ein Sternengucker ist und die Hausgeburt deswegen zum Kraftakt wird…

Hausgeburt

Hier stille ich den Kleinen das erste Mal nach der Geburt. Ich kann mich noch gut an seine knuffigen Trinkgeräusche erinnern und daran wie viel Angst ich hatte ihn anzufassen. Er war so zart und winzig! Ein unglaubliches Wunder.

_MG_8835

Der Bub mit zwei Monaten – da habe ich meine friedlich schlafenden Männer heimlich fotografiert.

_MG_9014

Dieses Bild mag ich so sehr, weil es veranschaulicht wie Thomas und unser Mädchen nach der Geburt zusammen rückten.

Papa

Mit unglaublichen drei Monaten versuchte sich der Bub vom Rücken auf den Bauch zu drehen, was ihm am 8. März 2015 dann zum ersten Mal gelang.

_MG_3562

Von da an spielte er nur noch selten in Rückenlage, denn ruhig liegen bleiben war nicht sein Ding. Im Gegenteil wehrte er sich immer vehementer gegen diese Position, so dass ich mich auf jedes Windelwechseln enorm freute.

_MG_9085

Mit fünf Monaten kaute er alles an, was ihm in die Quere kam. Egal ob Bauklotz oder Salatgurke…

_MG_3682

Unser „Krieche“ :)
Mein Lieblingsfoto vom Bub im Mai beim Familienurlaub auf Korfu.

Korfu-erkunden

Eines von 1000 Schlafbildern. Ich liebe den Anblick von schlafenden Babys und Kindern und der Bub schlief in den ersten Monaten unfassbar viel!

IMG_0557

Aber eigentlich schlief und schläft er am liebsten auf dem Bauch.

IMG_1162

Eines von 1000 Tragebildern, auf dem man die kleine „Rennsemmel“ oder auch liebevoll Speckfüßchen genannt, gut sehen kann.

IMG_0650

Mit sechs Monaten begab der Bub sich von alleine in die Sitzposition. Ich fand das super, weil es das gemeinsame Essen (Baby-Led Weaning) ungemein erleichterte.

IMG_0757

Mit sieben Monaten zog er mir ständig die Hose runter sich überall hoch.

IMG_0815

Mein kleiner Sommer-Buddha im Juli 2015.

Warm

Ebenfalls im Juli ertappte ich ihn bei seiner ersten Schandtat. Einer dieser verdächtig stillen Momente…

IMG_1007

Im August flog ich zum ersten Mal mit den beiden Nestlingen alleine zu meiner Familie nach Dresden.

Flug

Meine friedlich miteinander spielenden Kinder. Von den Situationen, in denen sie sich die Köpfe einhauen gibt es keine Beweisaufnahmen, damit ich die schneller vergessen kann 😉

Zweifachmama

Mein kleiner Umzugshelfer im September 2015.

IMG_1537

Nach dem Umzug zeigte der Bub (10 Monate) handwerkliches Geschick.

10Monate

Und hier ein Schnappschuss von Thomas und den Kindern bei der Gartenarbeit. So sieht es bei uns sonntags aus, damit ich mal in Ruhe kochen kann. Das Mädchen trägt da übrigens ihre Puppe auf dem Rücken.

Garten

Der Bub auf allen Vieren im Walkoverall seiner „Schwesti“.

IMG_1453

Mit 11 Monaten begann der verrückte Kerl dann so richtig zu laufen.

Froggies

Doch mit dem aufrechten Gang fand mein „Duracell-Häschen“ nur dann in den Schlaf, wenn ich ihn trug und stillte.

_MG_0430

Und jetzt sind wir auch schon beim ersten Geburtstag

Zum Frühstück gab es sauleckere Pancakes mit Bananen und selbstgemachtem Himbeersorbet (Rezept folgt). Danach ging das Mädchen in die Kita und ich stieg mit dem Bub in die Badewanne bevor wir gemeinsam schliefen.

_MG_4063

Unser Geschenk war diese große Holzlokomotive mit drei ebenso großen Anhängern. Ich ergattert sie vor einigen Wochen für kleines Geld auf einem Trödelmarkt und sie wird nicht nur vom Kleinen eifrig bespielt.

_MG_4076

_MG_4090

_MG_0511

Auf eure Empfehlung hin, habe ich dem Bub übrigens die Lätzchen von Zippy* bestellt. Die sind genau so schön flauschig wie unsere von Lovjoy*, aber wesentlich farbenfroher. Falls sie nach mehrmaligem Waschen immer noch so hübsch aussehen, werde ich sie zum neuen Favoriten ernennen.

_MG_4095

Seine Patentante buk ihm eine eigene Geburtstagstorte…

_MG_0469

…die er voller Genuß als Gesichtsmaske einsetzte verschlang.

Geburtstag

_MG_0496

Morgen marschieren wir zur U6 und dann weiß ich nicht nur seine Daten, sondern auch ob er sich endlich auf dem Weg der Besserung befindet. Am Sonntag gibt es dann noch eine kleine Familiengeburtstagsfeier mit Oma, Opa, Tante und Onkel. Jetzt kuschel ich mich aber schnell wieder an meinen nähebedürftigen Nestling.

Bis bald
Eure Kathrin

(Mit einem * gekennzeichnete Links sind Amazon-Affiliate Links.)

Newsletter Kathrin

Ich bin überglücklich, dich auf diesem Wege mit Neuigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten versorgen zu dürfen. Trage dich in den Nestling Newsletter ein.



Teile den Artikel
  • Kristina

    Herrlich das erste Jahr!!! Was habt ihr da für einen schönen orangeroten Teppich? Grüße vom Rhein, Kristina

  • sternenglueck.blogspot.de

    Happy Birthday kleiner Mann und alles Liebe euch vieren!
    Lg Sternie